Beitrag Kinder-min

Selbstverteidigungskurse für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche können besonders mit Gleichaltrigen schnell in konfrontative Situationen geraten, in denen sie sich nicht richtig zu verteidigen wissen.
Um diese Situationen suverän zu meistern, ist es enorm wichtig ihre persönlichen Grenzen zu kennen, zu setzen und auch zu behaupten. Die Selbstbehauptung dieser Grenzen geschieht durch Gestik, Mimik, eigene Körperhaltung, Stimme und die Optik. Lautes Sprechen, eine entschlossene Haltung und ein selbstbewusster böser Blick tragen dazu bei, die eigenen „Opfersignale“ auszuschalten und persönliche Grenzen aufzubauen.
Kommt es dennoch zu einer körperlichen Auseinandersetzung, sollten die Kinder und Jugendliche wissen sich richtig vor Angriffen zu schützen und auch zu verteidigen.

All diese Techniken lernen die Kinder und Jugendlichen in theoretischen sowie auch praktischen, sportlichen Einheiten in meinem Workshop, den ich bereits an vielen Schulen unterrichten konnte.
Aufgrund des durchaus positiven Feedbacks von Schülern des Grashof-Gymnasium in Essen, der Grundschule Haarzopf, und weiteren, sind diese Kurse einer meiner größten Leidenschaften.

Im Großen und Ganzen biete ich einen wirkungsvollen und gleichzeitig spaßigen Selbstbehauptungskurs, der den Kindern einen sicheren Umgang mit Konfliktsituationen beibringt.